Das Prunkstück: Der Nachwuchs

Der FC Ehekirchen ist mit seinen über 700 Mitgliedern der viertgrößte Verein des Landkreises Neuburg-Schrobenhausen.
Daher ist es besonders erwähnenswert, dass der Anteil der Jugendlichen hierbei über 30 Prozent ausmacht. Alleine zehn Jugendmannschaften stellt bereits die Fußballabteilung der Ehekirchener. Dass diese auch immer sehr erfolgreich agieren, wurde bereits an anderer Stelle erwähnt. Neu ins Leben gerufen wurde auch eine Damenmannschaft, die zum Teil aus Juniorinnen besteht und an den Erfolg vergangener Tage anknüpfen möchte (Oberbayrischer Vizemeister 1971). Mit Freude und reger Beteiligung werden auch der alljährliche Ausflug ins Freizeit-Camp Mammendorf (siehe Bild) oder die Besuche bei Bundesligabegegnungen angenommen.